Forschung und
Entwicklung

Innovatoren bei der maschinellen Herstellung von wiederverwendbaren Beutel
durch Zusammenarbeit mit Forschern
der Technischen Universität Kaunas.

R-PET PROJEKT ZUR AUTOMATISIERTEN BEUTELPRODUKTION

BAGFACTORY beschäftigt sich mit der Forschung und Entwicklung der thermischen Verbindungstechnologie von flexiblen Ultraschallmaterialien für die automatische Herstellung von Vliesstoffbeuteln (PET-RPET GO)“.

Im Produktionsprozess setzt das Unternehmen Ultraschalltechnologien für die thermische Kantenverbindung ein. Die technologischen Produktionsprozesse, bei denen Ultraschalltechnologien zum Einsatz kommen, werden ständig verbessert – vor kurzem wurde in der Produktionslinie eine von den Spezialisten des Unternehmens entwickelte Innovation eingeführt, die es ermöglicht hat, den Standardproduktionsprozess zu optimieren und eine Produktionsgeschwindigkeit von 50 PP-Vliesbeuteln pro Minute zu erreichen.

Derzeit modelliert BAGFACTORY unter Beteiligung von Forschern des KTU-Ultraschall-Instituts den Produktionsprozess von PET-Vliesbeuteln und die Produktionsprozesse für R-PET-Vlies.

Die Forschungsergebnisse zeigen, dass es nicht nur realistische Voraussetzungen für die neue thermische Ultraschall-Materialbindetechnologie für den automatischen Produktionsprozess von Vliesstoffbeuteln aus PET/RPET gibt, sondern auch identifizierte Probleme und F&E-Aktivitäten zur Lösung dieser Probleme. Das eingereichte Projekt zielt auf die automatische Entwicklung einer flexiblen thermischen Ultraschall-Materialbindetechnologie für den automatischen Produktionsprozess von Vliesstoffbeuteln aus PET/RPET. Durch die F&E-Aktivitäten zur Lösung wissenschaftlicher und technologischer Probleme soll eine technologische Lösung für das Ultraschallverbinden von PET-/RPET-Vliesstoffen unter den Bedingungen eines automatischen Produktionsprozesses geschaffen werden, die an die derzeit auf dem Markt befindlichen Produktionsanlagen für PP-Vliesstoffsäcke angepasst werden kann; außerdem sollen die Voraussetzungen für die Umsetzung dieses Verfahrens geschaffen werden.

50% RECYCELTES NICHT GEWEBTES PP-MATERIAL ZUR HERSTELLUNG VON BEUTEL

BAGFACTORY verwendet zur Herstellung der umweltfreundlichen Mehrwegbeutel Vliesstoff aus PP.

PP-Vlies ist ein recycelbares Kunststoffmaterial; es ist atmungsaktiv, wiederverwendbar, waschbar, recycelbar, stark, extrem leicht, bequem und weich. Es ist die perfekte Wahl für Unternehmen, die umweltfreundliche Öko-Beutel als Ersatz für Einweg-Plastiktüten oder Papiertüten herstellen möchten.

Normalerweise werden nicht gewebte PP-Säcke aus 100 % Frischfasern hergestellt.

BAGFACTORY hat in Zusammenarbeit mit dem Hersteller von PP-Vliesstoffen und den Forschern 50%-70% recycelte PP-Vliesstoffe entwickelt.

Ab Januar 2021 bieten wir unseren Kunden aus verschiedenen Branchen an, Beutel mit recyceltem Inhalt zu bestellen.

Wir sind stolz darauf, dass wir durch unsere Arbeit einen Beitrag zu einer besseren und grüneren Erde leisten können!

error: Alert: Content is protected !!